Grenzenlose Kreativität bei Atelier Theresa – Schmuck – Skulpturen – Bilder

Grenzenlose Kreativität bei Atelier Theresa – Schmuck – Skulpturen – Bilder2022-08-18T08:26:29+02:00
Laden...

Am Donnerstag von 16.00-19.00 Uhr ist die Werkstatt in Grünn 2, 84166 Adlkofen immer offen und gerne nach Vereinbarung.

Seit 1996 arbeite ich als selbständige Künstlerin in den Bereichen Skulpturen, Bilder und Schmuck.

Textile Techniken in Metall sind seit geraumer Zeit Schwerpunkt meines kreativen Schaffens, obwohl mich Neues immer reizt.

Meine Skulpturen entstehen überwiegend in den Werkstoffen Holz und Bronze. Die Bilder fertige ich in Öl und Acryl. Bei Schmuck favorisiere ich Gold, Silber, Titan und Stahl.

„Kunst ist der wundersame Schmuck des Lebens. Sie kann nichts anderes sein, weil das Wesen aller Künste darin besteht zu schmücken.“

so definierte Henry van de Velde jede Art künstlerischer Tätigkeit. Neues zu erschaffen, meine Gedanken und Ideen mit verschiedenen Materialien und Techniken umzusetzen und damit Freunde und Kunden erfreuen zu können, ist mein innerer Antrieb und meine Leidenschaft.

Überzeugen Sie sich! Ihre

unterschrift

Sortiment:

In der Kreativwerkstatt von Theresa Zellhuber finden Sie Skulpturen, Bilder und Schmuck.

Skulpturen aus Holz, Bronze und dem 3D Drucker.

Bilder in Acryl, Öl sowie Holzgrafiken.

Schmuck, handgestrickt aus Draht nach alter Technik mit der Strickliesel. Hierbei entstehen Colliers, Ringe, Armbänder und Armreifen, Ohrringe, Ohrhänger und Ohrclips und Broschen.

Ebenso finden Sie Schmuck aus Kautschuk – sei es gestrickt oder mit gestrickten Elementen.

Online und Offline

Im Online Shop finden Sie ausgewählte Produkte. Gerne fertige ich individuelle Schmuckstücke in dieser alten Technik nach Form und Maß. Sie erhalten ein individuelles Unikat, an dem Sie lange Freude haben. Bisweilen entstehen tragbare Skulpturen für einen kompletten Look.

Der Schwerpunkt liegt beim Stricklieseln mit Draht oder Stricken mit Draht oder Draht stricken oder Wikinger stricken oder wie auch immer Sie das bezeichnen möchten. Auf jeden Fall eine alte Technik der Kettengoldschmiedekunst.

Grenzenlose Kreativität ermöglicht Colliers oder Halsreifen. Aber auch Armreifen, Armspangen und Armbänder genauso wie Ohrringe, Ohrhänger und Ohrclips. Bei den Materialien wählen Sie aus Gold oder Silber, gerne Titan oder Stahl, vielleicht Farbdraht oder  Kupfer und Bronze. Nicht zu vergessen sind Kautschuk, Leder sowie Glanzgarn oder Papiergarn. Ganz egal ob das Gestrick rund oder flach, dick oder dünn gewünscht wird – alles ist möglich. Überzeugen Sie sich.

Das Kursangebot rundet mein Angebot ab.

Herzliche Grüße und bis bald.

Skulpturen aus ausgedienten Stempeln der Justiz

Von |12. September 2022|Kategorien: Allgemein|

Skulpturen aus ausgedienten Stempeln der Justiz? Wozu so viele Stempel? Wozu die Verfügungen? Was ist überhaupt eine Verfügung? Laut Wikipedia ist eine Verfügung: Im Prozessrecht ist der Begriff mehrdeutig bestimmt. Im Allgemeinen bezeichnet eine Verfügung (Decretalie, Dekretalie) die Arbeitsanweisung [...]

Vorankündigung: Ausstellung im Justizpalast München im Oktober 2022

Von |11. August 2022|Kategorien: Schmuck, Termine, Textile Techniken in Metall, Veranstaltung|Schlagwörter: |

    „Schmuck und Robe“ und mehr Ausstellung in der Lichthalle im Justizpalast München vom 07. Oktober bis 21. Oktober 2022   Besuchen Sie die Ausstellung in der Zeit vom 7. Oktober bis 21. Oktober [...]

close

Newsletter!

Prüfen Sie unsere Datenschutzrichtlinien!

Titel

Nach oben